Das Oculus (The Oculus)

Einleitung

Das Oculus ist die zweite Instanz der Nexus-Gruppe. Es ist ein Dungeon für fünf Spieler in der Boreanischen Tundra bzw. dem Untergebiet Kaltara (Westen) Nordends. Es bietet Spielern der 80. Stufe neue Herausforderungen und ein abwechslungsreiches Instanz-Design. Denn die Instanz wird zur Hälfte auf dem Rücken von Drachen der bekannten Drachenschwärme bereist, mit deren unterschiedlichen Fähigkeiten die Bedrohungen des Dungeons bezwungen werden können.

Geschichte

Malygos, der blaue Drachenaspekt, wurde vor Urzeiten von den Titanen zum Hüter der Magie bestimmt. Vor mehr als zehntausend Jahren beobachtete er mit Schrecken, wie Todesschwinge beinahe den gesamten blauen Schwarm auslöschte. Wahnsinnig vor Trauer zog sich Malygos in seinen Bau zurück und schenkte dem Rest der Welt nur noch wenig Aufmerksamkeit, um nur noch hervorzukommen, wenn es endlich möglich war, Todesschwinges furchtbares Verbrechen zu rächen.

Erst kürzlich fand Malygos zu vollem Bewusstsein zurück. Nachdem er flink den Zustand der Magie in Azeroth begutachtet hatte, kam er zu dem düsteren Befund, dass die Magie quer durch die Welt Amok lief. Für diese gefährliche Entwicklung machte er die sterblichen Völker und ihren rücksichtslosen Gebrauch von magischen Kräften verantwortlich.

Um einer Katastrophe zuvor zu kommen, verfügte Malygos, dass die unbeaufsichtigte Magie der Welt unter allen Umständen wieder unter Kontrolle gebracht werden sollte. So wandte sich der Großaspekt an das Arkanomikon, eine Karte der Leylinien der Welt. Das Werk, das Malygos vor vielen Jahren vom Titanen Norgannon bekam, war über all die Jahre von Malygos' Rückzug von den blauen Drachen weitergeführt und aktualisiert worden.

Nun benutzt Malygos das Arkanomikon, um die Leylinien zu lokalisieren und anzuzapfen, um damit die magischen Kraftflüsse, die unter der Erde verlaufen, zum Nexus, seinem Sitz in Nordend, umzuleiten. Hier werden sie durch die ansteigenden Ringe des Nexus fokussiert und in den wirbelnden Nether geschleudert. Malygos' Umleitung der Leylinien hat jedoch desaströse Konsequenzen: Die Kruste der Welt splittert und unstabile Klüfte entstehen, Risse im Material der magischen Dimension.

Die sterblichen Völker jedoch haben Malygos' Abschöpfen der Magie bemerkt. Die schwächer werdenden Mitglieder der Kirin Tor, der Elitemagier von Dalaran, haben geschworen, Malygos bis zum bitteren Ende zu bekämpfen. Tatsächlich haben sie ihre schwindenden Kräfte genutzt, um die gesamte Stadt Dalaran schwebend nach Nordend zu holen. Von dort aus bereiten sich die Magier auf den nächsten Schritt in ihrem Kampf gegen den Lichkönig und die unabwendbare Konfrontation mit Malygos vor.

Nicht alle Kirin Tor jedoch verfolgen dasselbe Ziel. Mehrere ihrer Mitglieder haben sich in der Hoffnung, ihre Macht wiederzuerlangen, mit dem blauen Drachenschwarm zusammengetan. Verwandelt und unterstützt von Malygos ist es das Ziel dieser Magiejäger, magische Artefakte zu zerstören, Individuen, die ohne Malygos' Erlaubnis Magie anwenden, zu töten oder einzusperren, und mit riesigen Geräten namens Sognadeln die Umleitung der Leylinien zu unterstützen.

Die zunehmend brutalen Methoden des blauen Drachenschwarms stoßen beim roten Schwarm auf Abneigung. Mit der Erhaltung allen Lebens beauftragt, hat der rote Drachenschwarm geschworen, Malygos um jeden Preis auszuschalten. Zu diesem Zweck ist er ein Bündnis mit den Kirin Tor eingegangen und die beiden Gruppen haben damit begonnen, Malygos zerstörerische Kampagne aktiv zu bekämpfen.

Die Seiten wurden gewählt, die Kampflinien abgesteckt. Die einzige verbleibende Frage ist...

Der Weg zur Instanz

Kaltarra, das schneebedeckte Tal im Nordwesten der boreanischen Tundra, in dem sich der Nexus erhebt, ist nur über den roten Drachen Surristrasz am Ammerflöz erreichbar. Er fliegt euch zum Transitusschild in Kaltarra. Von wo aus ihr zu der gigantischen Nexus-Säule reiten könnt. Vom Versammlungsstein aus müsst ihr dann nur noch eine Ebene höher fliegen, wo ihr die Nexuskugel findet [28,27]. Wenn ihr sie mit den Händen berührt, werdet ihr in das Oculus teleportiert.

Sonstiges

Nachdem ihr den Ring der Varianz zu Fuß durchquert und Drakos den Befrager bezwungen habt, könnt ihr euch bei Verdisa und ihren Gefährten einen von drei verschiedenen Drachen aushändigen lassen:

Bernsteindrache (Gelb) - Schadensverursacher

Bildschirmfoto

Schocklanze (Shock Lance)
Verursacht 4822 to 5602 Arkanschaden und lässt auf einem feindlichen Drachen eine Schockladung detonieren. Für jede detonierte Ladung wird der Schaden um 6525 erhöht. 60 Meter Reichweite

Bildschirmfoto

Zeit Stoppen (Stop Time)
Hält den Verlauf der Zeit an und friert alle feindlichen Drachen 10 Sek. lang an Ort und Stelle fest. Dieser Angriff verursacht bei jedem betroffenen Ziel 5 Schockladungen. 1 Min. Abklingzeit

Bildschirmfoto

Temporalriss (Temporal Rift)
Kanalisiert 10 Sek. lang einen Temporalriss auf einen feindlichen Drachen. Während sich das Ziel im Riss befindet, wird sein erlittener Schaden um 100% erhöht. Zusätzlich wird pro 15.000 erlittenen Schaden des Ziels im Temporalriss 1 Schockladung erzeugt. 60 Meter Reichweite. Kanalisiert

Rubindrache (Rot) - Tank

Bildschirmfoto

Sengende Rache (Searing Wrath)
Speit einen Feuerschwall auf einen feindlichen Drachen, verursacht 6800 to 9200 Feuerschaden. Der Schwall springt auf weitere Drachen im Umkreis von 30 Metern über. Jeder Sprung erhöht den verursachten Schaden um 50%. Betrifft bis zu 5 Ziele insgesamt. 60 Meter Reichweite

Bildschirmfoto

Ausweichmanöver (Evasive Maneuvers)
Ermöglicht es Eurem Drachen, allen eintreffenden Angriffen und Zaubern auszuweichen. Benötigt Ausweichladungen. Jedes Ausweichen eines Angriffs oder Zaubers, während diese Fähigkeit aktiv ist, verbrennt eine Ausweichladung. Hält 30 Sek. lang an, oder bis alle Ladungen verbraucht sind. 5 Sek. Abklingzeit

Bildschirmfoto

Märtyrertum (Martyr)
Lenkt 10 Sek. lang alle auf freundliche Drachen gewirkte schädliche Zauber auf sich selbst um. 10 Sek. Abklingzeit

Smaragddrache (Grün) - Heiler

Bildschirmfoto

Entziehendes Gift (Leeching Poison)
Vergiftet einen feindlichen Drachen und überträgt 12 Sek. lang alle 2 Sek. 1300 Gesundheit auf den Zaubernden. Bis zu 3-mal stapelbar. 60 Meter Reichweite

Bildschirmfoto

Alptraumberührung (Touch the Nightmare)
Zehrt 30% der maximalen Gesundheit des Zaubernden auf, um bei einem feindlichen Drachen 25000 Naturschaden zu verursachen und 30 Sek. lang seinen verursachten Schaden um 25% zu verringern. 60 Meter Reichweite. 10 Sek. Abklingzeit

Bildschirmfoto

Traumkanalisierung (Dream Funnel)
Solang der Zaubernde kanalisiert, werden 10 Sek. lang pro Sekunde 5% der maximalen Gesundheit des Zaubernden auf einen freundlichen Drachen übertragen. 60 Meter Reichweite. Kanalisiert

Die Drachenzusammenstellungen, die im Kampf gegen den Endboss Leywächter Eregos und die restlichen Drachenkämpfe am wenigsten Probleme bereiten, sind:

  • 1x Rubindrache, 2x Bernsteindrache, 2x Smaragddrache
  • 1x Rubindrache, 3x Bernsteindrache, 1x Smaragddrache
Kombinationen wie 5x Smaragddrache oder 5x Bernsteindrache werden für die Erfolge benötigt und sind dementsprechend ebenfalls möglich. Sie erfordern jedoch etwas mehr Übung im Umgang mit den Fähigkeiten der Drachen.

Erstellt von Pandur | am 03.09.2008 | aktualisiert am 01.08.2009

Karte der Instanz
Karte
Ladebildschirm
Loadscreen
Instanzeingang
Karte
Ort
Boreanische Tundra [Nordend]
Thema
Heimat des blauen Drachenschwarms und Malygos
Stufenbereich
79-81 (normal)
80-82 (heroisch)
Gegenstandsstufe (n/h):
Heroisch-Punkte
Ruf
580 (normal)
Quests: 4
Eingeführt mit Patch:
3.03 (13.11.2008)